Traditionelle Chinesische Medizin | Akupunktur | Hypnose | Chinesische Arzneitherapie | Ernährungsberatung | MOXA | Puls- & Zungendiagnose

PROFIL: Annette Held, Ärztin

Ausbildung Annette Held (Jg. 1963)

  • Ärztin für Anästhesiologie
  • Seit 1990: Klinische Tätigkeit, Intensivmedizin und Notfallmedizin

Akupunkturausbildung

  • Ausbildung für Akupunktur seit 1999
  • A-Diplom (200 Std.) 2001 bei der Bremer Ärztegesellschaft für Akupunktur und Schmerztherapie (BÄFAS)
  • B-Diplom (350 Std.) 2006 im Colleg Akupunktur und Neuraltherapie (CAN)

Ausbildung Chinesische Arzneimitteltherapie

  • Diplom (Sept 2012) Zweijährige Ausbildung in Chinesischer Arzneimitteltherapie nach den Qualitätstandards der Arbeitsgemeinschaft für Klassische Akupunktur und Traditionelle Chinesische Medizin e.V. (AGTCM)
  • Ausbildung in SHL bei Arnaud Versluys von 2013-2015

Hypnoseausbildung TherMedius Institut

  • 2014 Grundausbildung
  • 2015 Fortgeschrittenenausbildung
  • Gesamtausbildung Medizinische Hypnose:

    • Schmerztherapie
    • Therapie von ´┐Żngsten und Phobien
    • Traumatherapie
    • Burn-Out, Depressionen

Weiter- und Fortbildungen

  • Regelmäßige Fortbildungen bei der Deutschen Ärztegesesellschaft für Akupunktur (DÄGFA)

Mitglied in folgenden Berufsverbänden (alphabetisch)

Logo der Arbeitsgemeinschaft für Klassische Akupunktur und Traditionelle Chinesische Medizin e.V.

Arbeitsgemeinschaft für TCM (AGTCM)

www.agtcm.de



Bremer Ärztegesellschaft für Akupunktur und Schmerztherapie (BÄFAS)

Bremer Ärztegesellschaft für Akupunktur und Schmerztherapie (BÄFAS)

www.bäfas.de



Deutsche Ärztegesellschaft für Akupunktur (DÄGFA)

Deutsche Ärztegesellschaft für Akupunktur (DÄGFA)

www.daegfa.de